RMK - Geodatenservice, ManagementConsulting, Vermessung

Leistungsspektrum

Tiefbau Ingenieurdienstleistung

Neben der Geometriedatenerfassung ist eine Zustandsdatenerfassung mit qualifizierter Zustands- und Vermögensbewertung für Straßen, abwassertechnische Anlagen und Wasserversorgungsanlagen für die meist kommunalen Betreiber von zentraler Bedeutung, um den Ansprüchen an einen wirtschaftlichen und zukunftsorientierten Betrieb dieser Infrastrukturanlagen gerecht zu werden. Die Anforderungen an diese Erfassung und Bewertung sind meist individuell verschieden: Der Fachingenieur muss mit den jeweils geltenden Richtlinien vertraut sein und die Vorgaben des Betreibers berücksichtigen.

Qualifizierte Datenerfassung und ingenieurtechnische Bewertungen und Berechnungen haben bei RMK Tradition: Mit der Einführung der Doppik in den kommunalen Haushalten haben wir, um der gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden, unser Team zur Straßenzustandserfassung und -bewertung verstärkt. Weiterhin bietet RMK Zustandsbewertungen für abwassertechnische Anlagen sowie Wasserversorgungsanlagen in Verbindung mit hydraulischen Berechnungen und Sanierungsplanungen auf Basis der aktuellen technischen Normen und Richtlinien an.
Individueller Vorgaben der Kunden werden bei RMK stets mit höchster Priorität behandelt: Wir wollen, dass Sie den maximalen Nutzen mit den von uns erarbeiteten Daten erzielen.


Unsere Dienstleistungen in dem Bereich Tiefbau Ingenieurdienstleistung im Einzelnen:

  • Kanalzustandserfassung, -bewertung und -sanierungsplanung
  • hydraulische Nachweise von Kanalisationen, Wasserversogungsnetzen, Gewässern
  • Studien / Konzepte in der Siedlungswasserwirtschaft (LAK, LWK, GEP, ABK etc.)
  • Planung / Bauüberwachung von Projekten in der Siedlungswasserwirtschaft
  • Fremdwasseranalyse und -messkampagnen
  • Konzepte zur Inspektion privater Grundstücksentwässerungsanlagen
  • Zustandserfassung und .Sanierungsplanung von Wasserversorgungsnetzen
  • Straßenzustandserfassung, -bewertung und -sanierungsplanung
  • Einführungen /Aktualisierungen der getrennten Abwassergebühr
  • Ausschreibungsmanagement